Geochecker von GPS-Cache.de

Ein Geochecker ist ein Tool, dass beim Geocaching benutzt wird, um Rätsellösungen, üblicherweise Koordinaten, zu überprüfen und damit herauszufinden, ob man alles richtig gemacht hat und es sich lohnt, vor Ort zu gehen, um den Geocache zu heben. Meistens werden Geochecker in Rätselcaches, sogenannten Mysteries eingesetzt.

Wenn Sie nur eine Koordinate oder Antworten überprüfen möchten, so klicken Sie bitte auf die Geochecker-Grafik im Cachelisting.
Das bringt Sie direkt zum richtigen Checker, wo Sie dann Ihre errätselten Koordinaten bzw. Antworten eingeben können.
Es ist nicht nötig, dafür einen Benutzer anzulegen. Den benötigen Sie nur, wenn Sie als Owner selbst einen Checker anlegen möchten.

Anmelden Neues
Benutzer-
konto

Warum Sie sich als Owner für diesen Geochecker entscheiden sollten:
  • kostenlos
  • es wurde darauf geachtet, ein sicheres System zu entwerfen
  • es sind nicht, wie sonst üblich, nur Koordinaten abfragbar, sondern es können auch Fragen gestellt werden, auf die die richtigen Antworten gegeben werden müssen
  • Möglichkeit, dem Cacher anzuzeigen, wieviele und welche seiner Antworten falsch waren
  • bis zu 10 Alternativkoordinaten angebbar, zu denen Hinweise ausgegeben werden können
  • Spoilerbild hochladbar
  • erlaubter Radius der Abweichung, in der die eingegebenen Koordinaten noch "gut" sind, frei wählbar zwischen 0 und 100 m
  • Backlinks zum Listing auf geocaching.com und opencaching.de.
  • bei Bedarf deaktivierbar: der Checker kann dann nicht mehr abgefragt werden, z. B. wenn die Dose temporär deaktiviert ist
  • es sind Links, Bilder und Tabellen möglich in der Meldung, die erscheint, wenn die Koordinaten richtig waren
  • umfangreiche, zurücksetzbare Statistiken nach gegebenen Koordinaten bzw. Antworten, Tageszeiten der Abrufe, IPs (anonymisiert) der Abfragenden und eine Karte, auf denen man die eingebenen Koordinaten sehen kann.
  • FTS-Funktion (deaktivierbar) für den First To Solve: der erste, der löst, darf sich eintragen und erscheint auf der Checker-Grafik
  • in die Checker-Grafik integrierter Besucherzähler (wieviele haben das Listing gesehen?)
  • Auswahl zwischen mehreren verschiedenen Designs bei der Checker-Grafik
Außerdem steht ein FAQ zur Verfügung, in denen häufig gestellte Fragen beantwortet werden:

FAQ

News / Changelog der letzten Wochen:
  • 2015-07-21: das Feld für den OX-Code wurde entfernt, weil es nicht genutzt wurde und das Garmin-eigene opencaching.com bald schließen soll. Außerdem wurden ein paar kleinere Verbesserungen vorgenommen.
  • 2015-04-13: man kann nun unter mehreren Designs bei der Checker-Grafik wählen.
  • 2015-04-08: ein wenig die Statistiken verfeinert.
  • 2015-04-01: das Design verfeinert.
  • 2015-03-19: die Benutzung wurde tablet und smartphone-freundlicher gestaltet. Es finden sich jetzt größere Buttons an den Stellen, wo früher schmale Linklisten waren.
  • 2015-03-13: es gibt eine neue Option, die mit Antworten auf Fragen toleranter umgeht und Leer-, Satz- und Sonderzeichen nicht mit berücksichtigt.
  • 2015-03-12: die Statistiken wurden weiter ausgebaut, es gibt nun auch eine Karte, auf denen man die Fehlversuche geografisch sehen kann.
  • 2015-03-11: die Statistiken wurden weiter ausgebaut, man kann sich nun anzeigen lassen, welche IP (anonymisiert) welche Antwort getätigt hat und wie oft sie es bisher versucht hat.
  • 2015-03-10: die Statistiken wurden weiter ausgebaut, es kann jetzt auch die Tageszeit angezeigt werden, wann die Abfragen stattfanden.
  • 2015-03-09: die Statistiken wurden weiter ausgebaut, es gibt nun eine Anzeige der häufigsten falschen Koordinateneingaben bzw. Antworten.
  • 2015-03-08: Anzeige der Anzahl der Listingaufrufe in der Checkergrafik. Also sozusagen ein integrierter Counter.